Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Zutaten Hefeteig:

200 g brauner Zucker

180 ml Pflanzenöl

3 EL griechischer Joghurt

3 Eier

2 TL Zimt

¼ TL Muskatnuss

½ TL Salz

1 TL Vanilleextrakt oder das Mark einer Schote

250 g Mehl

1 TL Backpulver

Zutaten Frosting:

300 g Frischkäse

120 g weiche Butter

200 g Puderzucker

das Mark einer Vanilleschote

½ TL Salz

Arbeitszeit: ca. 60 Minuten

Backzeit: ca. 40 Minuten

Menge: Eine Springform

Rezept drucken:

druck.png

Zubereitung:

1.

Für den Teig alle Zutaten bis auf das Mehl und das Backpulver vermischen. Nun das Mehl und Backpulver sieben und unterrühren.

2.

Die Möhren schälen und kleinraspeln. Die Nüsse hacken und zusammen mit den Möhren dem Teig unterrühren. Die Masse in eine gefettete 26er Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft 35-40 Minuten backen. Stäbchentest machen.

3.

4.

In der Zwischenzeit für das Frosting Frischkäse und die weiche Butter cremig mixen. Puderzucker unterrühren bis eine glatte Creme entstanden ist und mit Vanille und Salz abschmecken. Kalt stellen.

Das Frosting auf dem erkalteten Boden verstreichen und am besten nochmals kalt stellen.

Tipp: Zum Verzieren sehen gehackte Pistazien sehr hübsch aus.